Contradiction Studies

Religion glokal. Religiöse Diskurse im Spannungsfeld von Globalität und Lokalität

Prof. Yan Suarsana, Eva Arnaszus & Rosa Lütge (GRK Contradiction Studies)

12.10.2023 12.10.2023 9:30 17:30 Uhr

U Bremen C 4180 (Sportturm)

Kickoff-Workshop des WoC-Labs „Religion glokal“

Eva Arnaszus | GRK Contradiction Studies
Dr. Ulrich Harlass
Lara Lindhorst
Rosa Lütge | GRK Contradiction Studies
Prof. Yan Suarsana | GRK Contradiction Studies
Dr. Thorsten Wettich

Zurück zur Übersicht
Ist Widerspruch eurozentrisch?

„Ist Widerspruch ein eurozentrisches Konzept, operatives Phänomen und Machtinstrument?“

Kerstin Knopf
Paradoxie

„Die Grundlage des Rechts ist keine Idee als systematisches Einheitsprinzip sondern eine Paradoxie.“

Andreas Fischer-Lescano
Dekoloniale Wissensproduktion

„Dezentralisierende und dekolonisierende Wissensproduktion über Widerspruch, widersprüchliche Phänomene und widersprechende Prozesse ist eine herausfordernde Aufgabe.“

Kerstin Knopf
artikulieren

„Widersprüche müssen artikuliert werden, damit sie existieren.“

Martin Nonhoff
Raum

„Mit Niklas Luhmann kann man Raum als ‚Sondereinrichtung zur Negation von Widersprüchen‘ begreifen.“

Julia Lossau