Räumlichkeiten im Widerspruch?

Prof. Dr. Julia Lossau (GRK Contradiction Studies)

15.11.2022 16:30 18:00 Uhr

U Bremen GRA2 0030

Bitte lesen Sie einen der beiden Texte in der Sprache Ihrer Wahl.

Textgrundlage

Lefebvre, Henri (1974): Dessein de l‘Ouvrage. In: Lefebvre, Henri: La Production de l’Espace, 39–53. Paris: Editions Anthropos. [Dt.: Lefebvre, Henri [1974] (2006): Die Produktion des Raums. Übersetzt von Jörg Dünne. In Dünne, Jörg, Stephan Günzel (eds.): Raumtheorie. Grundlagentexte aus Philosophie und Literaturwissenschaften, 330-342. Frankfurt am Main: Suhrkamp.] [Engl.: Lefebvre, Henri [1974](2007): Plan of the present work. Translated by Donald Nicholson-Smith. In Lefebvre, Henri: The Production of Space, 1-67. Malden: Blackwell.]

Foucault, Michel. [1984] 2005. Des espaces autres. In Magnago Lampugnani, Vittorio, Katia Frey & Eliana Perotti (eds.) Anthologie zum Städtebau 3: Vom Wiederaufbau nach dem Zweiten Weltkrieg bis zur zeitgenössischen Stadt, 1-67. Berlin: Mann. [Engl.: Foucault, Michel. [1984] 1986. Of Other Spaces.  Translated by Jay Miskowiec. In Diacritics, 16 (1), 22-27.] [Dt. Foucault, Michel. [1984] 2008. Von anderen Räumen. Übersetzt von Michael Bischoff. In Dünne, Jörg, Stephan Günzel (eds.) Raumtheorie. Grundlagentexte aus Philosophie und Literaturwissenschaften, 317-329. Frankfurt am Main: Suhrkamp.

Zurück zur Übersicht
Ideal einer widerspruchsfreien Welt

„Wissenschaft war lange beseelt von dem Ideal einer widerspruchsfreien Welt, in der sich logische Ordnungen mit Gesellschaft, Politik, Kultur und Sprache verbinden sollten. Im GRK Contradiction Studies arbeiten wir an Beschreibungsmöglichkeiten für die Vielfältigkeit und Komplexität, die Gefährdung und Schönheit der Welt, die über Konzepte der Widerspruchsfreiheit hinausgehen.“

Michi Knecht
Dekoloniale Wissensproduktion

„Dezentralisierende und dekolonisierende Wissensproduktion über Widerspruch, widersprüchliche Phänomene und widersprechende Prozesse ist eine herausfordernde Aufgabe.“

Kerstin Knopf
Bhabha zu Aufklärung und Kolonialität

„Homi Bhabha sagt über den Widerspruch zwischen den Idealen der Aufklärung, dem Anspruch auf Demokratie und Solidarität und der gleichzeitigen Kolonisierung und andauernden Kolonialität: ‚Diese ideologische Spannung, die in der Geschichte des Westens als despotische Macht im Moment der Geburt von Demokratie und Moderne sichtbar wurde, ist noch nicht angemessen in einer widersprüchlichen und kontrapunktischen Diskurstradition beschrieben worden.‘“

Kerstin Knopf
Widerspruch benennen

»Widerspruch wird da real, wo jemand Widerspruch benennt.«

Ingo H. Warnke
Idee demokratischer Kritik

„Wer das Widersprechen ohne das Anbieten einer besseren Lösung als widersprüchlich empfindet, hat die Idee demokratischer Kritik nicht verstanden.“

Martin Nonhoff